Ayurvedisches Linsen Dal mit Gemüse

Ayurvedisches Linsen Dal mit Gemüse

Lasst uns über Linsen reden – diese Helden der ayurvedischen Küche sind bereit, unsere Körper zu nähren und unsere Geschmacksknospen zu erobern.

Linsen

Mit ihrer unglaublichen Fähigkeit, sowohl leicht verdaulich als auch nährend zu sein, verwandeln sie unsere Mahlzeiten in wahre kulinarische Abenteuer.

Aber das ist noch nicht alles! Diese kleinen Wunderkugeln sind auch reich an Ballaststoffen, die unsere Verdauung zum Tanzen bringen und unseren Stoffwechsel in Schwung halten. Sie sind wie die Putzkolonne für unseren Darm – immer bereit, unerwünschte Stoffwechselrückstände zu beseitigen und unseren Körper in Topform zu halten.

Linsen enthalten Eisen, das die Blutbildung unterstützt und sind vollgepackt mit Mineralien wie Kalium, Magnesium und Zink, die unseren Körper zum Strahlen bringen.

In der ayurvedischen Küche werden Linsen zu wahren Geschmackskünstlern. Sie tanzen mit Gewürzen wie Kreuzkümmel, Kurkuma, Ingwer und Koriander, um unseren Gaumen zu verzaubern und unsere Verdauungsparty auf die nächste Stufe zu heben. Sie wirken Vata und Pita senkend.

Ob in Suppen, Eintöpfen, Salaten oder als Beilage – Linsen sind bereit, unsere Mahlzeiten aufzupeppen und uns mit einem breiten Lächeln im Gesicht zurückzulassen. Sie sind die wahren Stars in unserer Küche!

Also lasst uns mit diesem ayurvedischem Eintopf diese Linsen feiern!

Linseneintopf

Ayurvedisches Linsen Dal mit Gemüse

Dieses köstliche ayurvedische Linsen Dal ist ein kulinarischer Genuss – voller gesunder Nährstoffe, perfekt kombiniert mit einer bunten Auswahl an Gemüse und Gewürze.
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Ayurvedisch, Beilage, Hauptgericht
Küche Indisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 150 g geschälte rote Linsen (oder gelbe Linsen)
  • 1 Karotte
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (optional, alternativ Asafoetida)
  • 2 TL Koriandersamen
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Ingwerpulver
  • ¼ TL frisch gemahlener bunter Pfeffer
  • ½ TL Steinsalz
  • 1 EL Kichererbsenmehl (optional)
  • ½ EL Zitronensaft (optional)
  • Kräuter, z.B. Koriander oder Petersilie (optional)

Anleitungen
 

  • Linsen über Nacht einweichen.
  • Koriander-, Senf-, Kümmel- und Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten bis es anfängt zu duften. In einem Mörser fein mahlen.
  • Aubergine, Zucchini, Karotte und Paprika würfeln. Zwiebel und ggf. Knoblauch fein schneiden.
  • Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze 2 Minuten glasig dünsten.
  • Gemüse und Linsen hinzufügen und für 2 Minuten mit dünsten.
  • Wasser hinzufügen bis die Linsen und das Gemüse abgedeckt sind.
  • Salz, Pfeffer und alle Gewürze mit Ausnahme von Garam Masala hinzufügen. Alles aufkochen und bei geringer Hitze 20 min. köcheln lassen.
  • Garam Masala hinzufügen und für weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  • Um die gewünschte Konsistenz zu erreichen, kann ein Teil der Masse mit dem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrückt werden. Als Binder bei Bedarf Kichererbsenmehl hinzufügen und für ein 2 Minuten weiter köcheln lassen.
  • Nach Geschmack noch Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Mit Kräuter anrichten.
Keyword Ayurveda Hauptgericht, Ayurvedisches Linsen Dal, Ayurvedisches Linsen Dal mit Gemüse, Ayurvedisches Linsengericht, Linsen Dal, Linsen-Gemüse Dal, Linseneintopf, Linseneintopf mit Gemüse


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating